deutschland de Unternehmen News 2017 Neuberger präsentiert neue Generation von Reinraumterminals auf der Lounges 2017

Neuberger präsentiert neue Generation von Reinraumterminals auf der Lounges 2017

News

13.01.2017

Neuberger präsentiert neue Generation von Reinraumterminals auf der Lounges 2017

Rothenburg, den 13.01.2017

Unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ präsentiert Neuberger vom 31.01. bis 02.02.2017 Technik und Know-how auf der Messe Lounges 2017 in Stuttgart - dem angesagten Treffpunkt der Reinraum- und Pharmabranche. 

Dienstleistungen wie Qualifizierung/Validierung, Kalibrierung und Mapping sind nur ein paar wenige Auszüge aus dem Portfolio, welche auf der Veranstaltung erneut im Fokus von Neuberger stehen. “Passend zum Themenschwerpunkt der Messe zeigen wir dem interessierten Fachpublikum auf unserem Stand C2.11 auch unsere frei programmierbaren Reinraumterminals mit hochauflösendem Touchscreen“, so  Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Metzger, Vertriebsleitung der Neuberger Gebäudeautomation GmbH.  

Die von Neuberger gezeigten und individuell bestückbaren Reinraumterminals mit hochauflösendem Touchdisplay übernehmen zahlreiche Steuerungs- und Überwachungsaufgaben in Reinräumen und Labors, um eine eindeutige und übersichtliche Bedienung und Zustandsanzeige der vorherrschenden Raumkonditionen wie zum Beispiel Druck, Temperatur und Feuchte zu gewährleisten. Sämtliche Mess- und Prozesswerte sowie Alarm- und Statusmeldungen können dank einer frei programmierbaren Visualisierung auf dem hochauflösendem 7“ (17,8 cm) großem TFT-Display mit Touchfunktion angezeigt werden. Die schraubenlos montierbaren und dadurch äußerst reinigungsfreundlichen Glasfronten der Neuberger RT 4000er-Serie ergeben bei versenktem Einbau eine vollkommen plane Fläche, welche insbesondere in der Reinraumtechnik von Vorteil sind. Als besonderer Clou gilt die Funktion des Fingerprintsensors, welcher als manipulationssichere Zutrittslösung seinen Einsatz findet. Selbstverständlich können die Paneelen mit weiteren Funktionen wie beispielsweise dem Steuern von Beleuchtung, Jalousien und Desinfektion ausgestattet werden. Angebunden über Ethernet/IP kann somit von der einfachen Schleusensteuerung bis hin zu komplexen Prozess- und Gebäudeautomation mit den modernen Bedien- und Anzeigepanels gesteuert beziehungsweise überwacht werden.

Alles aus einer Hand bedeutet für Neuberger neben der Bereitstellung der kompletten Soft- und Hardwarelösung auch die kompetente und ganzheitliche Kundenbetreuung. So berät und unterstützt der Spezialist für Gebäudeautomation, Raumautomation, Reinraumtechnik und Prozesstechnik Kunden auf allen Stufen der Qualifizierung und Validierung nach GMP-Richtlinien. Diese international gültigen Bestimmungen gelten in der medizinischen und pharmazeutischen Industrie zu den elementaren Forderungen der Europäischen Kommission wenn es um die Qualitätssicherung der Produktionsabläufe und –umgebung geht. Im Rahmen der Anlagen- und Raumqualifizierung spielt die GMP-konforme Kalibrierung ebenfalls eine grundlegende Rolle. Regelmäßig justierte Mess-, Wäge-, Aufzeichnungs- und Kontrollausrüstungen sind entscheidende Voraussetzung für eine GMP-konforme Produktion. Gleiches gilt für das Feuchtigkeits- und Temperaturprofil von Räumlichkeiten, dem sogenannten Mapping. Auch hier bietet Neuberger bewährte und von zahlreichen pharmazeutischen Betrieben vielfach auditierte Systeme und Verfahren an.

Die Neuberger Gebäudeautomation GmbH berät, beliefert und betreut seit Jahren Unternehmen aus der Gesundheits- und Pharmabranche. Vom 31. Januar bis zum 02. Februar 2017 präsentiert das Mitglied der Weishaupt-Gruppe bereits zum neunten Mal seine Leistungen und Lösungen in Halle 9 auf dem Stand C2.11.

 Pressemitteilung Neuberger Lounges2017

Übernehmen zahlreiche Überwachungs- und Steuerungsaufgaben in Reinräumen und Labors: frei programmierbare Reinraumterminals mit hochauflösendem Touchscreen und Fingerprintsensor.