deutschland de Unternehmen News 2018 Neuberger präsentiert neues Raumautomationssystem auf der Messe GET Nord in Hamburg

Neuberger präsentiert neues Raumautomationssystem auf der Messe GET Nord in Hamburg

News

15.11.2018

Neuberger präsentiert neues Raumautomationssystem auf der Messe GET Nord in Hamburg

Rothenburg, den 15.11.2018

Auf dem Gemeinschaftsstand 108 der Weishaupt-Gruppe in Halle B6 präsentiert Neuberger intelligente Systeme und Lösungen für die Gebäudeautomation. Neben dem Fokus der modernen Raumautomation erwarten den Besuchern auch Informationen zu effizienten Energiemanagement- systemen sowie Neuerungen im Gebäudeleit- und Managementsystem ProGrafNT8.

Als Highlight auf der Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima, welche vom 22.-24.11.2018 in Hamburg stattfindet präsentiert Neuberger das Raumautomationssystem Open.Room. (kurz OR1). Offen, modular und flexibel sind nur ein paar wenige Merkmale, die den neuen Raumcontroller auszeichnen.

Kommunikationsschnittstellen wie beispielsweise DALI, SMI, KNX, EnOcean, ModBus sorgen für die notwendige Offenheit in der Anbindung von Beleuchtungssystemen, Jalousien und Raumbediengeräten. Die Modularität des OR1 von Neuberger zeichnet sich durch die variable Anordnung und Anzahl der einzelnen I/O- und Kommunikationsmodule aus. Die digitalen und analogen Module liegen mit Signalen für 0-10 V, 4-20 mA, Ni1000 oder PT1000 vor. Besonderer Clou: einzelne Module können im Bedarfsfall dank der komfortablen Push-in-Anschlusstechnik rasch herausgenommen werden, während die Raumautomation problemlos weiter im Betriebsmodus läuft. Für die notwendige Sicherheit sorgt ein integrierter Webserver mit TLS-Verschlüsselung und Firewall.

Maximale Flexibilität in der Raumaufteilung und Anpassungsfähigkeit an Nutzungsänderungen werden mit der passenden Software „RoomDesigner“ garantiert. Mittels grafischer Bedienung erfolgt die automatische Generierung der flexiblen Räumlichkeiten im Automa-tionssystem. Die Raumaufteilung und -anpassung kann somit ohne Änderung von Elektro- und/oder HLK-Installationen schnell, einfach und problemlos realisiert werden. Besonders hervorzuheben ist, dass der RoomDesigner auf dem GLT-System ProGrafNT läuft, und somit ein durchgängiges System von der Automation im Feld bis hin zur Leitebene existiert. Dies ist selten im Markt zu finden und bietet den Nutzern den großen Vorteil, Raumänderungen eigenständig durchführen zu können.

„Moderne Raumautomation senkt Kosten, optimiert den Nutzen und steigert die Wertschöpfung. Mit Open.Room. haben wir ein Raumautomationssystem entwickelt, das einerseits äußerst bedienerfreundlich ist und gleichzeitig eine deutliche Verbesserung der Energiebilanz von Gewerken ermöglicht “, so Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Metzger, Vertriebsleitung der Neuberger Gebäudeautomation GmbH.

Neben dem Raumautomationssystem Open.Room. ist auch aktives und effizientes Energiemanagement im Fokus des Messeauftritts. Mit den Softwares „ProEnergie“ und „ProWetter“ stehen zwei im Hause Neuberger entwickelte Optionen zur Verfügung, die zur deutlichen Reduzierung von Energieverbräuchen eingesetzt werden können. ProEnergie - ein Energiemonitoringsystem - ermöglicht Energieverbräuche in einer Anlage zu überwachen, Energieflüsse zu visualisieren und automatisierte Berichte zu erstellen. Aufgrund der hieraus gewonnenen Erkenntnisse können entsprechende Anlagenoptimierungen vorgenommen werden. Mit ProWetter hingegen kann eine Senkung der Energiekosten durch die Integration der Wettervorhersagedaten in die Regelstrategien erreicht werden. Neben den Themen Raumautomation und Energiemanagement  dürfen sich Anwender und Interessierte auch auf einige neue Funktionen und Features des von Neuberger entwickelten Gebäudeleit- und Managementsystem ProGrafNT8 freuen.

Die Neuberger Gebäudeautomation zeichnet sich besonders durch die Verbundenheit mit ihrem breiten Kundenkreis aus. Firmen aus der Energieversorgung, dem Gesundheitswesen, der Industrie und Forschung sowie auch aus und dem Lebensmittel- und Pharmasektor zählen zum Klientel des Experten. Auch öffentliche Bauten wie Kindergärten, Schwimmbäder oder Einkaufszentren wurden bereits mehrfach erfolgreich umgesetzt. Der Spezialist für Gebäudeautomation, Raumautomation, Reinraumtechnik und Prozesstechnik bietet ein Komplettprogramm. Beginnend mit der Analyse und Lösungsfindung, über die Projektierung, Planung und Softwareerstellung bis hin zur Fertigung, Installation und Inbetriebnahme steht das Unternehmen als kompetenter Partner bei sämtlichen Fragestellungen zur Seite – getreu dem Leitmotto „Alles aus einer Hand“. Vom 22. bis 24. November präsentiert sich das Unternehmen auf der Messe GET Nord auf dem Gemeinschaftsstand 108 in Halle B6 zusammen mit der Max Weishaupt GmbH und der Baugrund Süd Gesellschaft für Geothermie mbH.

Pressemitteilung Neuberger  GETNord2018

Das neue Raumautomationssystem, effiziente Energiemanagementsysteme sowie Neuerungen im
Gebäudeleit- und Managementsystem ProGrafNT8 stehen bei Neuberger im Fokus der Messe.