deutschland de Unternehmen News 2019 Fit fürs Berufsleben – Neuberger begrüßt 21 neue Nachwuchskräfte zum Ausbildungsstart

Fit fürs Berufsleben – Neuberger begrüßt 21 neue Nachwuchskräfte zum Ausbildungsstart

News

01.08.2019

Fit fürs Berufsleben – Neuberger begrüßt 21 neue Nachwuchskräfte zum Ausbildungsstart

Rothenburg, den 01.08.2019

Beim Rothenburger Spezialisten für Gebäudeautomation, Raumautomation, Reinraum- und Pro-
zesstechnik wurden am 01. August insgesamt 21 neue Auszubildende am Standort begrüßt. Die
jungen Nachwuchskräfte starten in drei Ausbildungsberufen sowie einem dualen Studiengang
ins Berufsleben.

Ausbildung wird bei Neuberger groß geschrieben. Bereits seit 1973 bildet das Unternehmen regelmäßig
aus. Noch heute sind die beiden ersten Auszubildenden im Unternehmen tätig. Mit Beginn des neuen
Lehrjahres bietet Neuberger auch 2019 wieder jungen Leuten eine Chance für einen Einstieg ins Berufs-
leben. So begannen zum 01.08.2019 im kaufmännischen Zweig 4 Industriekaufleute ihren beruflichen
Werdegang. Im Bereich der technischen Berufe starteten insgesamt 14 Elektroniker/-innen für Automati-
sierungstechnik sowie 1 Fachinformatiker für Systemintegration in die Berufswelt. Zwei duale Studien-
plätze, eine Kombination aus Ausbildung und Studium mit Schwerpunkten in den Themen Elektronik und
Informatik, wurden ebenfalls besetzt. Besonders erfreulich beim diesjährigen Ausbildungsjahrgang ist das
große Einzugsgebiet. Neben zahlreichen Azubis aus Rothenburg und Umgebung erstreckt sich der Ein-
zugsbereich vom württembergischen Schrozberg und Niederstetten bis nach Uffenheim und Scheinfeld.

„Herzlich Willkommen bei Neuberger! Ich freue mich sehr, Sie alle heute hier im Stammhaus Rothen-
burg begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen einen erfolgreichen Start in das Arbeits- und Berufs-
leben“, so Geschäftsführer Klaus Lenkner in seiner Begrüßung an die neuen Auszubildenden und
Studenten. „Wir werden Sie in Ihrem neuen Lebensabschnitt begleiten und fit für das Arbeitsleben
machen. Seien und bleiben Sie neugierig und nutzen Sie die sich ergebenden Chancen und Möglich-
keiten bei uns im Unternehmen, denn auch nach Ihrer Ausbildung oder Ihrem Studium warten hier
exzellente Perspektiven auf Sie“, so Lenkner weiter. Nach einem Firmenrundgang folgten die ersten
organisatorischen Formalitäten bevor es für die neuen Azubis und Studierenden dann schließlich in
die jeweiligen Abteilungen ging.

Mit Schulungen, Kursen und Unterweisungen werden die zukünftigen Fachkräfte in den ersten Tagen
ihrer Ausbildung zunächst mit dem Unternehmen, der Philosophie und den Produkten vertraut ge-
macht. Unterstützend und fördernd stehen während der gesamten Lehr- und Studienzeit rund 40
Ausbilder und Betreuer im Unternehmen den jungen Menschen zur Seite. Sie vermitteln eine fun-
dierte, praxisorientierte und breit gefächerte Kompetenz in den jeweiligen Berufsfeldern. Gegen-
wärtig befinden sich nun insgesamt 78 Nachwuchskräfte in einer Ausbildung oder einem dualen
Studium bei Neuberger – somit zählt fast jeder sechste Mitarbeiter zu den Azubis oder Studenten.

Nach dem Ausbildungsstart ist vor dem Ausbildungsstart: Das Auswahlverfahren für neue Bewer-
berinnen und Bewerber beginnt bereits in den kommenden Wochen. Angehende Absolventinnen und
Absolventen können sich auf der Homepage von Neuberger über die verschiedenen Ausbildungs-
und Karrieremöglichkeiten informieren.

Pressemitteilung Neuberger Azubis2019

Der neue Ausbildungsjahrgang (dunkle T-Shirts) von Neuberger zusammen mit Geschäftsführer
Klaus Lenkner, Prokurist Friedrich Uhl und den Ausbildern (helle T-Shirts) der jeweiligen Fachbereiche.